Skandinavien & Meer
Skandinavien & Meer

Göta Kanal - 2017

In sechs Tagen - von Stockholm nach Göteborg oder umgekehrt

von Stockholm nach Göteborg



Tag 1- von Stegeborg bis Berg

Führung durch Schlossruine Stegeborg und Kräutergarten - Mem - freie Zeit zur Verfügung in Söderköping - Durchfahrung See Asplången - Norsholms Schleuse - See Roxen - Carl-Johans Schleusentreppe in Berg
 

 Tag 2 - von Berg bis Motala

Schleusentreppe - vor uns Kloster Vreta, das erste Nonnenkloster Schwedens - 15 Schleusen in Bergs Schleusensystem - Passage Aquädukt Ljungsbro - Passage Aquädukt Kungs Norrby - Borensberg - See Boren und Schleusentreppe - Ankunft in Motala, gelegen am Vätternsee, der Hauptstadt des Göta Kanals
 

Tag 3 - von Motala bis Hajstorp

Fahrt hinaus auf den Vätternsee, den zweitgrößte See Schwedens - Sightseeing in Vadstena - vorbei an Festung Karlsborg - Forsvik mit der ältesten Schleuse des Kanals - enge Passagen - Bergkanal / Obelisk, der höchst gelegene Punkt des Kanals - Töreboda - Anlegen in Hajstorp
 

 Tag 4 - von Hajstorp bis Vänersborg

Morgenspaziergang für Frühaufsteher - Sjötorp, die wahrscheinlich kleinste Hafenstadt - Befahrung des Vänersees, dem größten See Schwedens und des drittgrößten Europas - Führung durch Schloss Lackö - Übernachtung in Trollhättan
 

 Tag 5 - von Vänersborg bis Göteborg

Besuch des Trollhättan Kanalmuseums - Schleusenfahrt über Schleusentreppe bei Trollhättan - Passage der letzten Schleuse in Lilla Edet - Ankunft in Göteborg, in der Nähe der Oper und des maritimen Erlebniszentrums
 

 Tag 6

Eine der landschaftlich eindrucksvollsten Flusskreuzfahrten ist zu Ende. Mit einer Fülle von Eindrücken verlassen Sie das historische Schiff der Göta Kanal Reederei. Ihr Taxi - sofern Sie es vorher an Bord gebucht haben - wartet bereits auf Sie um Sie zum Bahnhof oder Flughafen zu bringen oder in ihr Hotel, um mit den Eindrücken der interessanten Stadt die Reise noch um ein, zwei Nächte zu verlängern oder um ein nordic holidays Rahmenprogramm anzuschließen. Sofern Sie nicht mit einem bei uns gebuchten Flug wieder nach Deutschland zurückfliegen, können Sie auch mit der Fährgesellschaft Stena Line von Göteborg nach Kiel reisen.

Von Göteborg nach Stockholm

 Tag 1 - von Vänersborg bis Hajstorp

Leinen los in Vänersborg - Passage des Vänernsees, des größten Sees Schwedens und des drittgrößten Europas - Besichtigung mit Führung im Schloss Läckö - Schleusensystem Sjötorp - Ankunft in Hajstorp
 

 Tag 2 - von Hajstorp bis Motala

Abfahrt von Hajstorp - Töreboda mit der kleinsten Fähre Schwedens - Bergkanal - See Viken - Passage der ältesten Schleuse des Kanals in Forsvik - Festung Karlsborg - Fahrt über den Vätternsee - Stadtführung durch Vadstena, einer idyllischen Kleinstadt - Ankunft in Motala, der Hauptstadt des Göta Kanals.
 

 Tag 3 - von Motala bis Klämman

Das Schiff legt ab - Schleusentreppe von Borenshult - Aquädukt bei Kungs Norrby - Aquädukt von Ljungsbro - Schleusen, Schleusen, Schleusen bis zum Roxen See mit dem ersten Nonnenkloster Schwedens - Passage des Roxen See und des Asplången See - Anlegen zur Übernachtung bei der idyllischen Schleuse von Klämman
 

 Tag 4 - von Klämman bis Sävsundet

Leinen los - Schleusung hinab bis nach Söderköping - Zeit für eigene Streifzüge - Fahrt in die Ostseebucht Slätbaken - kurzen Passage durch die offene Ostsee - zwischen den Schären kreuzen bis nach Stegeborg - Führung durch die Schlossruine - Sävsundet
 

 Tag 5 - von Sävsundet bis Stockholm

Von Sävsundet nach Södertälje, durch die längste Schleuse Schwedens - Passage des Mälarsees, des drittgrößten Sees Schwedens - Besuch der Wikingerstadt Birka auf Björkö mit Inselführung und Museumsbesuch - Schloss Drottningholm, der Wohnsitz der Königlichen Familie - Stockholm
 

 Tag 6

Eine der landschaftlich eindrucksvollsten Flusskreuzfahrten ist zu Ende. Mit einer Fülle von Eindrücken verlassen Sie das historische Schiff der Göta Kanal Reederei. Ihr Taxi - sofern Sie es vorher an Bord gebucht haben - wartet bereits auf Sie um Sie zum Bahnhof oder Flughafen zu bringen oder in ihr Hotel, um mit den Eindrücken der wunderschönen Stadt die Reise noch um ein, zwei Nächte zu verlängern oder um ein nordic holidays Rahmenprogramm anzuschließen.

Wichtiger Hinweis:

Alle Uhrzeiten sind Richtwerte, die je nach Witterung und Fahrzeitanpassung variieren können. Für die genaue Einhaltung kann keine Garantie übernommen werden, wohl aber wird alles versucht, den Zeitplan einzuhalten. Die Reederei behält sich vor, Abweichungen von den Fahrzeiten vorzunehmen, sofern dieses erforderlich erscheint.